WIKING-Magazin 2024

Artikel-Nr. 000630

Noch umfangreicher: Marken-Lektüre mit integriertem Katalog

Das WIKING-Magazin erscheint mit seiner Ausgabe 2024 noch umfangreicher als bisher! Und es erhält dazu noch einen stärkeren Chronistencharakter. Mit... Das WIKING-Magazin erscheint mit seiner Ausgabe 2024 noch umfangreicher als bisher! Und es erhält dazu noch einen stärkeren Chronistencharakter. Mit der Februar-Auslieferung an den Fachhandel stärkt sich das druckfrische WIKING-Magazin in Kombination gemeinsam mit dem WIKING-Katalog als geschlossenes Sammelwerk in gedruckter Form und stellt damit ein umfangreiches Kompendium der jährlichen Markenaktivitäten in der großen Welt der kleinen Modelle dar. Lediglich der Jahreskatalog wird zusätzlich und damit wie gewohnt als E-Paper online downloadbar sein. Im 76. Jahr des Bestehens der WIKING-Verkehrsmodelle wird also einiges auf den Weg gebracht – die Markenfreunde können sich auf eine neue Lebendigkeit der modellbauerischen Aktivitäten freuen!Kein Wunder also, dass sich das WIKING-Magazin 2024 im aufgefrischten Design präsentiert – Deutschlands traditionsreichste H0-Automodellmarke hat wieder eine Menge zu berichten. Immerhin geht es um 75 Jahre Verkehrsmodelle, denn mit der Währungsunion 1948 hatte bei WIKING einst die neue Zeitrechnung begonnen. Ob die Geschäftsidee ein modellbauerischer Traum oder ein wirtschaftlicher Flop werden sollte, wusste seinerzeit freilich niemand zu prognostizieren – es waren Jahre des Aufbruchs und Wiederaufbaus. In jedem Fall hatten Mut und eine gehörige Portion Gottvertrauen dazugehört, als Fritz Peltzer 1948 sein Programm der Verkehrsmodelle auf den Weg brachte. Dementsprechend wurde der einst von Modellbaumeister Alfred Kedzierski nur als Urmodell geschaffene Sideloader im 75. Jubiläumsjahr genauso serienreif präsentiert wie neue Planen für den Hanomag Kurier und den VW T2. Das WIKING-Magazin 2024 erzählt die Geschichte des Vidal Kipperhängerzuges mit dem Büssing 8000 und seiner Vorfahren. Außerdem gibt es einen Rückblick auf das letztjährige Premium-Treffen von WIKING-Sammlern im fränkischen Obertrubach. Die Modellchronologie beschäftigt sich mit einem wirklichen Sammler-Liebling: Der Ackermann Möbelkoffer besitzt eine jahrzehntelange Tradition, weil er gleich am Anfang der verglasten Epoche für die ungewöhnlichen Modelle im WIKING-Programm stand.

mehr erfahren

Modellcharakter
Neue Markenlektüre jetzt auch mit Katalog

Im Programm zum Monatsende
2024-02

Online verfügbar
ja

EAN 4006190006309

13,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Könnte Ihnen auch gefallen

WIKING-Magazin 2022
13,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
WIKING-Magazin 2020
12,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
WIKING-Buch "Meine Wiking-Autos"
29,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
WIKING-Buch "Leidenschaft Wiking-Autos"
34,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten