1:87

Unimog U 411 mit Rungenanhänger "Züblin"

Artikel-Nr. 039205

Sogar Bauexperte Züblin schwor auf den Unimog U 411

Auf nationalen und internationalen Baustellen erwarb sich der Bauexperte Züblin eine bis heute gültige Expertise. Dabei nutzte die Baufirma auch den... Auf nationalen und internationalen Baustellen erwarb sich der Bauexperte Züblin eine bis heute gültige Expertise. Dabei nutzte die Baufirma auch den Unimog U 411, der vornehmlich als Zugpferd zum baustelleninternen Lastentransport benötigt wurde. Das WIKING-Gespann entstand nach einem authentischen Vorbild, denn tatsächlich zog der 411 entsprechend der WIKING vorliegenden Dokumentation Betonröhrenteile zur Einsatzstelle. Der U 411 war von den Gebrüdern Boehringer einst für den landwirt-schaftlichen Vielzweckeinsatz konzipiert – kompakt ist das Original wie auch die 87-fache Verkleinerung. Auf der DLG-Ausstellung 1948 in Frankfurt feierte das Vorbild, das später als Unimog zur Legende werden sollte, Premiere. Schon im März 1949 bauten die Gebrüder Boehringer die Zugmaschine für die Land- und Fortwirtschaft in Göppingen in Serie, bevor die Fertigung 1951 an den jahrzehntelangen Unimog-Standort Gaggenau verlegt wurde und Daimler-Benz die Regie der Typenfamilie übernahm.

mehr erfahren

Baujahr Originalhersteller
1956-1974

Modellcharakter
Modellpflege

Im Programm zum Monatsende
2018-06

Online verfügbar
ja

EAN 4006190392051

20,46 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

Könnte Ihnen auch gefallen

Seilbagger (Fuchs F 301) "Züblin"
23,39 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
Unimog U 411 mit Anhänger "FREYALDENHOVEN"
18,02 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
Archiv
Unimog U 411 "W + W Holzbau"
10,71 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten