1:87

Tanksattelzug (Krupp 806) "Scholven-Chemie"

Artikel-Nr. 080598

Der Krupp, der schwarzes Gold auf Baustellen brachte

Der Gelsenkirchener Ortsteil gab dem Petrochemie-Standort seinen Namen. Fortan wusste jeder, dass hinter der Firma Scholven Produkte aus Mineralöl st... Der Gelsenkirchener Ortsteil gab dem Petrochemie-Standort seinen Namen. Fortan wusste jeder, dass hinter der Firma Scholven Produkte aus Mineralöl standen – zu den Transporteuren mit dem eindeutigen Absender zählte auch der Bitumenauflieger. Vorbildgerecht miniaturisiert WIKING den Scholven-Aufliegerzug, der vom Krupp gezogen das schwarze, zähe Gold zur Baustelle beförderte. Mit der Baureihe 806, die zwischen 1964 und 68 gebaut wurde, lief das Programm von Krupp aus. Von 1963 an bis zum Krupp-Lkw-Ende setzte man nach langer Zweitakt-Vergangenheit auf den Viertakter der Cummins-Engine-Company aus den USA, der in Essen in Lizenz gebaut wurde.

mehr erfahren

Baujahr Originalhersteller
1964-68

Modellcharakter
Modellpflege

Im Programm zum Monatsende
2017-06

Online verfügbar
ja

EAN 4006190805988

19,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Könnte Ihnen auch gefallen

Pritschen-Lkw (Magirus S 3500) "Scholven-Chemie"
17,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Archiv
Tanksattelzug (Henschel HS 14/16) "Aral"
19,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Tanksattelzug (MAN Pausbacke) "Fina"
20,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Tanksattelzug (Magirus S 3500) "Rheinpreussen"
17,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten