1:87

Pritschensattelzug (Scania 111) "M.A.T."

Artikel-Nr. 051702

Der Scania im Pendelverkehr über den Ärmelkanal

Er pendelte einst zwischen London, Dunkirk, Amsterdam und Wuppertal – der 111er von Scania war in den 1970er-Jahren im Europa der damals noch existe... Er pendelte einst zwischen London, Dunkirk, Amsterdam und Wuppertal – der 111er von Scania war in den 1970er-Jahren im Europa der damals noch existenten Schlagbäume reihenweise als Grenzgänger im Ferntransportgeschäft unterwegs. WIKING hielt dazu bereits früh das Modell bereit. Als Scania 1968 die progressive Frontlenker-Generation der Typenreihe „110“ vorstellte, reagierte WIKING rasch auf die Marktbemühungen von Scania und stellte erstmals 1971 das zugehörige Modell vor. Zahlreiche Kombinationen sollten folgen und vermochten auch die zahlreichen WIKING-Modellfreunde in Skandinavien zu überzeugen. Schon aus diesem Grund setzten die Traditionsmodellbauer die Scania-Frontlenker-Generation in zahlreichen Kombinationen als Hängergespann und Aufliegerzug ein.

mehr erfahren

Baujahr Originalhersteller
1975-80

Modellcharakter
Neue Kombi für Ärmelkanalüberquerung

Im Programm zum Monatsende
2019-12

Online verfügbar
Nein

EAN 4006190517027

22,99 €

Könnte Ihnen auch gefallen

Kofferhängerzug (Scania 111) "SCANIA"
22,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Pritschenhängerzug (Scania 111) "Börje Jönsson"
26,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten