1:87

Kohlenanhänger "Hedwigshütte"

Artikel-Nr. 040001

Hedwigshütte sorgte in Berlin für warme Stuben

Es war ein zentrales, allseits nachgefragtes Handelsgewerbe im zerstörten Berlin der Nachkriegsjahre: Wenn es um die Brennstoffversorgung ging, waren... Es war ein zentrales, allseits nachgefragtes Handelsgewerbe im zerstörten Berlin der Nachkriegsjahre: Wenn es um die Brennstoffversorgung ging, waren tagtäglich hunderte von Händen erforderlich, um Unternehmen und Haushalte mit Koks und Kohle zu versorgen. Die Hedwigshütte – in Berlin ein großer Name aus Vorkriegsjahren – mobilisierte in den Nachkriegsjahren ihre noch vorhandenen oder aber anderswo greifbaren Fahrzeuge und Anhänger und unterstützte den Wiederaufbau nach Kräften. An den Bracken prangten der Name der Hedwigshütte und die Fahrzeugnummer. WIKING liefert für die Zusammenstellung dreiteiliger Gespanne mit dem Lanz Bulldog die zeitgenössischen Standardanhänger mit den wechselweise ausgelieferten Wagennummern „2“ und „7“ aus.

mehr erfahren

Baujahr Originalhersteller
1949

Modellcharakter
Modellpflege

Im Programm zum Monatsende
2014-10

Online verfügbar
Nein

Werkseitig vergriffen seit
2019-01

EAN 4006190400015

5,99 €

Könnte Ihnen auch gefallen

Landwirtschaftlicher Anhänger - braun
6,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Pritschenhängerzug (MB LP 321) "Hedwigshütte"
23,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Fortuna Einachsanhänger - resedagrün
5,49 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Archiv
Allgaier Einachsanhänger - hellblau
3,49 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten