1:87

Baustoffwagen (Magirus 135 D 11 FS)

Artikel-Nr. 050205

„Kleiner“ Magirus-Frontlenker für Klöckner-Verteilverkehr

Den Magirus 235 D als Rungensattelzug nach historischem Klöckner-Fuhrparkvorbild kennen WIKING-Freunde schon – jetzt kommt der kleine Bruder hinzu.... Den Magirus 235 D als Rungensattelzug nach historischem Klöckner-Fuhrparkvorbild kennen WIKING-Freunde schon – jetzt kommt der kleine Bruder hinzu. Der Magirus 135 D wurde als zweiachsige Zugmaschine mit Auflieger für den Verteilverkehr beschafft. Seit seiner Gründung 1906 gehört das in Duisburg ansässige Unternehmen zu den führenden deutschen Stahl- und Metallhändlern. Sein Gründer, der Kaufmann Peter Klöckner, besaß damals bereits ein beeindruckendes Montanimperium, aus dem später die Klöckner-Werke AG und die Klöckner Humboldt Deutz AG hervorgehen sollten. Klöckner & Co. bildete das Herzstück dieses Konzerns, handelte jedoch von Anfang an auch als eigenständiger Stahl- und Metallhändler. Gleichwohl waren von Anfang die Ulmer Lkw mit dem luftgekühlten Deutz-Diesel aus verbündetem Haus bevorzugter Fuhrparkausstatter.

mehr erfahren

Baujahr Originalhersteller
1966-68

Modellcharakter
Modellpflege

Im Programm zum Monatsende
2018-02

Online verfügbar
ja

EAN 4006190502054

16,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Könnte Ihnen auch gefallen

Pritschen-Lkw (Magirus Sirius) - rot
11,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Rungensattelzug (Magirus 235 D) "Klöckner"
19,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Archiv
Stahlpritschenhängerzug (Magirus 235 D) "Schenker"
19,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten