1:87

Hanomag mit Muldenkippanhänger "Berliner Ziegelsplitt"

Artikel-Nr. 085049

Ja, so war's: Hanomag ST55 zieht Berliner Ziegelsplitt

Ja, so war's wirklich: Der Hanomag ST55 wurde innerhalb der forcierten "Friedensproduktion" der Alliierten gleich nach 1945 wieder gebaut - natürlich... Ja, so war's wirklich: Der Hanomag ST55 wurde innerhalb der forcierten "Friedensproduktion" der Alliierten gleich nach 1945 wieder gebaut - natürlich ausnahmslos als mittelstarker Straßenschlepper für den Wiederaufbau, der im Windschatten seines Serienbruders, dem ST100 fuhr. Viele Unternehmen setzten den ST55 auch in Berlin ein, so dass er unverzichtbare Aufgaben verrichtete wie das Vorbild für den Transport der Berliner Ziegelsplitter beweist. Der ST55 erscheint als 1:87-Gespann mit dem Muldenkipper-Anhänger, den WIKING von 1966 bis 1970 im Programm führte. Damit die von WIKING-Freunden so beliebten Gespanne mit variabler Zusammenstellung zustande kommen, gibt's in der Modellpflege den Muldenkipper-Anhänger zusätzlich mit drei weiteren Wagennummern.

mehr erfahren

Baujahr Originalhersteller
1945

Erschienen als
Neuheit

Im Programm zum Monatsende
2011-10

Online verfügbar
Nein

Werkseitig vergriffen seit
2011-12

EAN 4006190850490

14,99 €