1:87

Tieflader (Scheuerle) mit Schwerlastpr. (Krupp Titan)

Artikel-Nr. 085136

Der Scheuerle-Tieflader mit vier lenkbaren Achsen

Der Krupp Titan musste Schweres leisten, vor allem, wenn er den Scheuerle-Tieflader im Schlepp hatte. WIKING miniaturisiert einen der erfolgreichsten ... Der Krupp Titan musste Schweres leisten, vor allem, wenn er den Scheuerle-Tieflader im Schlepp hatte. WIKING miniaturisiert einen der erfolgreichsten Lastenträger aus dem Hause Scheuerle. Der Tieflader war bereits seit den 50er-Jahren im Produktionsprogramm – die letzten Typen liefen erst in den 80er-Jahren aus. Der anhängbare Tieflader besteht aus vier Baugruppen – der Zugdeichsel, den beiden fünf Meter langen Fahrwerken sowie dem dazwischen liegenden „Bett“. Das ist jene Tragfläche, die beim Vorbild immerhin 50 Tonnen Nutzlast stemmen kann. Zugelassen ist der bei voller Beladung 72 Tonnen schwere Tieflader in der Schnelllaufausführung für 62 km/h. Mit einer Länge von über 18 Metern und einer Breite von 2,75 Metern bedurfte es schon der stärksten Zugmaschinen, die bei den Spezialtransportunternehmen greifbar waren. Nicht selten wurden schwere Bagger und Raupen, Transformatoren, aber auch schwere Maschinen für den weiteren Seetransport verfrachtet. Bei WIKING kommt eine Seekiste zum Transport.

mehr erfahren

Baujahr Originalhersteller
1950

Modellcharakter
Modellpflege

Im Programm zum Monatsende
2008-10

Online verfügbar
Nein

Werkseitig vergriffen seit
2017-12

EAN 4006190851367

30,45 €

Könnte Ihnen auch gefallen

Archiv
Tiefladeanhänger (Scheuerle) "Rosenkranz"
17,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten