1:87

Pritschen-Lastzug (Büssing BS 16 L) "Veltins Pilsener"

Artikel-Nr. 084903

Die Sauerländer Brauer im Zeichen des Löwen

Deutschlands Brauereien zählten seit jeher zu den wichtigen, weil stets zahlungsfähigen Kunden von Büssing. Die Braunschweiger Lkw-Bauer waren übe... Deutschlands Brauereien zählten seit jeher zu den wichtigen, weil stets zahlungsfähigen Kunden von Büssing. Die Braunschweiger Lkw-Bauer waren über viele Jahre hinweg exklusiver Lieferant von zahlreichen Brauern in Deutschland – ein lukratives Geschäft, wenn man davon ausgeht, dass viele Dutzend Fahrzeuge unterschiedlichster Größe zu den Fuhrparks zählten. Diesmal erscheint der Büssing BS16L in der zeitgenössischen Gestaltung der aufstrebenden sauerländischen Brauerei C. & A. Veltins. Als Büssing 1971 mehrheitlich von MAN übernommen wurde, war der BS 16L gerade vier Jahre in Serie. 1967 vorgestellt erhielt die Fernverkehrsversion 1968 jenes erhöhte Fahrerhaus, welches die von WIKING weiter gepflegte Traditionsmarke Roskopf zum Vorbild nahm. Die MAN-Büssing-Version lief noch bis 1973 vom Band. WIKING setzt mit der erneuten Revitalisierung der alten Formen der letzten Büssing-Epoche ein verdientes Denkmal, denn im Klassiker-Programm der Berliner Modellbauer hatte bislang der legendäre Büssing 8000 das Sagen. Der BS 16 hingegen steht in Form und Technik für die späten 60er- und 70er Jahre – ein Youngtimer sozusagen und Charaktertragender Fernlastzug dazu.

mehr erfahren

Baujahr Originalhersteller
1971-73

Im Programm zum Monatsende
2004-06

Online verfügbar
Nein

Werkseitig vergriffen seit
2007-11

EAN 4006190849036

19,95 €