1:87

Hinterkippersattelzug (Volvo F89)

Artikel-Nr. 067606

Bölling lässt Volvo F89 als Hinterkippersattelzug vorfahren

Der illustre Fuhrpark des einstigen Bauunternehmens von Emil Bölling wächst weiter – diesmal mit dem imposanten Hinterkippersattelzug, der vom Vol... Der illustre Fuhrpark des einstigen Bauunternehmens von Emil Bölling wächst weiter – diesmal mit dem imposanten Hinterkippersattelzug, der vom Volvo F89 eskortiert wird. Auf den Flanken des Aufliegers prangt der unübersehbare Werbeschriftzug von Bölling, dessen Vorbild plakativ für seine Baustofftransporte wirbt. Sand, Kies, aber auch Mutterboden und sämtliche Straßenbaustoffe transportierte das einstige Revierunternehmen – die narzissengelben Fahrzeuge waren auch dank der kontrastierenden roten Firmenbedruckung unübersehbar. Der Volvo F89 nach Vorbild des schwedischen Lkw-Frontlenkers der Baujahre 1970 bis 1977 feiert in dieser Kombination bei WIKING Premiere – das Modell erfreut sich vielfältiger Details, sogar die Kabine ist kippbar konstruiert. WIKING entschied sich für diesen Lkw-Youngtimer, besitzen die schwedischen Fernlastzüge in der automobilen Lastwagenhistorie doch eine ungewöhnliche Eigenständigkeit und waren damals ihrer Zeit weit voraus. Die WIKING-Konstrukteure erkannten beim Aufmaß des Erstentwurfs allerdings rasch, dass die damals schon markante, aber gerade deshalb unüblich emporragende Kabinengröße des F89 und seines karosseriegleichen Vorgängers F88 ein maßstäbliches Miteinander mit den zeitgenössischen WIKING-Modelllieblingen kaum zulassen würde. Als Ergebnis dieses weitsichtigen Modellbaus entsteht ein stimmiges Hinterkipper-Sattelzuggespann – vorbildgerecht wie das bereits bei WIKING realisierte Bölling-Sextett.

mehr erfahren

Baujahr Originalhersteller
1970

Erschienen als
Neuheit

Im Programm zum Monatsende
2015-12

Online verfügbar
Nein

Werkseitig vergriffen seit
2016-05

EAN 4006190676069

18,99 €