1:87

Pritschenhängerzug (MB LP 321) "Hedwigshütte"

Artikel-Nr. 043402

Hedwigshütte sorgte für Wärme in Berliner Wohnstuben

Die enzianblauen Gespanne mit dem Mercedes-Benz Frontlenker LP 321 als Zugmaschine und dem gelbem Schriftzug der Hedwigshütte auf den Pritschenflanke... Die enzianblauen Gespanne mit dem Mercedes-Benz Frontlenker LP 321 als Zugmaschine und dem gelbem Schriftzug der Hedwigshütte auf den Pritschenflanken sorgten einst in Berlin für warme Stuben. Als Brennstofflieferant wussten die Menschen in der geteilten Stadt gerade nach der Berlin-Blockade und der rettenden Luftbrücke vor 70 Jahren jene Unternehmen zu schätzen, die Kohle, Briketts und auch Öl in die drei Sektoren der West-Alliierten herbeischafften. Bereits vor über 50 Jahren hatte WIKING schon einmal ein Modell in den Farben der Hedwigshütte realisiert – damals ein heute sehr begehrter Tankauflieger mit MAN 415 als Zugmaschine.

mehr erfahren

Baujahr Originalhersteller
1957-69

Modellcharakter
In Erinnerung an die Berliner Brennstoffversorgung

Im Programm zum Monatsende
2019-10

Online verfügbar
ja

EAN 4006190434027

23,39 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

Könnte Ihnen auch gefallen