1:160

Tanksattelzug (Büssing 8000) "Fina"

Artikel-Nr. 098242

Wie belgischer Fina-Kraftstoff Deutschland eroberte

Der Büssing 8000 hat in Fina-Farben Kraftstoffgeschichte geschrieben. WIKING hat das Vorbild 160-fach miniaturisiert. Im wendigen Zubringerverkehr wu... Der Büssing 8000 hat in Fina-Farben Kraftstoffgeschichte geschrieben. WIKING hat das Vorbild 160-fach miniaturisiert. Im wendigen Zubringerverkehr wurde seinerzeit der vierachsige Tanksattelzug in den markanten Markenfarben eingesetzt, brachte Benzin und Diesel zu den Treibstoffstationen in den alten Bundesländern. Es ist ein wirklich typischer Tankzug jener Jahre, vor allem auch durch den heckseitigen Pumpenstand. Eigentlich als „Compagnie financière belge des pétroles“, kurz Petrofina, schon 1920 in Antwerpen gegründet, verschwand das bis dahin gültige Abkürzungslogo in den 1960er-Jahren mit dem wachsenden Wettbewerb der vielen Mineralunternehmen. Es sollte kurz und knapp die Marke „Fina“ daraus werden, der fortan die rotblaue Farbkombination gewidmet sein sollte. Immerhin noch bis in die 1980er-Jahre hinein betrieb „Fina“ nahezu 800 Tankstellen in den alten Bundesländern.

mehr erfahren

Baujahr Originalhersteller
1950-56

Erschienen als
Modellpflege

Im Programm zum Monatsende
2019-04

Online verfügbar
ja

EAN 4006190982429

9,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Könnte Ihnen auch gefallen

Tanksattelzug (MAN Pausbacke) "Fina"
20,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Archiv
Tanksattelzug (Magirus) "Gasolin"
8,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Tanksattelzug (Büssing 8000) "Rheinpreussen"
18,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Archiv
Tanksattelzug (MB) "ARAL"
8,49 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten