1 - 2 - 3  >  >>
Lieferwagen (MB L 319) "Bild" Pritschen-Lkw (MB L 408) "Spedition Zippert & Co." Lieferwagen (MB L608) "Dr. Oetker" Getränke-Lkw (Hanomag L28) "WIMO Sip" Kasten-Lkw (Hanomag L28) "Spedition Beißner" Tiefkühlwagen (Opel Blitz) "FRISCHDIENST" Unimog U 411 mit Anhänger "FREYALDENHOVEN" Unimog U 406 mit Kofferanhänger "Keller Geister Unimog U 411 "W & W Holzbau" MB Trac mit Siloanhänger "Raiffeisen"
1 - 2 - 3  >  >>

Neuheit 2018: Pritschen-Lkw mit Ladekran (Magirus S 3500) - rot/blau

Selection_detail_1716_2c9e3271dc354f9bcbf28e89abc76db4.1.thumb.420
Pritschen-Lkw mit Ladekran (Magirus S 3500) - rot/blau
Magirus S 3500 springt verspätet für den „Papagei“ in die Bresche

Besser spät als nie – WIKING erinnert sich des Modelljahres 1964! Damals hatte WIKING-Gründer Friedrich Peltzer den Magirus S 3500 mit Pritsche und Ladekran angekündigt, allerdings den Sirius ausgeliefert. Bekannt wurde dieser Rundhauber wegen seiner mehrfarbigen Gestaltung als „Papagei“. Jetzt holen die Traditionsmodellbauer die fast vergessene Neuheitenpräsentation nach und stellen den Magirus S 3500 so wie damals geplant vor – mit karminrotem Fahrerhaus und Kotflügeln sowie himmelblauer Pritsche!

Fahrerhaus karminrot, Pritsche himmelblau. Inneneinrichtung mausgrau, Fahrgestell schwarz gehalten. Felgen und Ladekran silber. Kühlergrill mit Rahmen und Magirus-Logo gesilbert. Frontscheinwerfer per Hand gesilbert. Seitliche Blinker ebenfalls per Hand orange bemalt. Rote Rücklichter handbemalt.

Artikel-Nr 042002

 
EAN 4006190420020
UVP 13,99 €
Im Programm seit 04/2018
Verfügbarkeit / vergriffen seit lieferbar
Baujahr Originalhersteller 1958