1 - 2 - 3  >  >>
Unimog U 401 - moosgrau Unimog U 401 - hellgrün Unimog U 411 mit Rungenanhänger "Züblin" Flachpritschenkipper (Henschel) "Glück" Pritschenkipper (Magirus) "Bölling" Pritschenkipper mit Aufsatztank (MB LAK) "Bölling" Tiefladehängerzug (MB NG) "Bölling" Betomischer (MB Kurzhauber) - blau/weiß Straßenkehrwagen (MB) "Bölling" Kommunal - Hebebühnenwagen (Magirus)
1 - 2 - 3  >  >>

Planierraupe (Gmeinder Kaelble PR 610) - weißgrün

Selection_detail_694_40dafff5170245e266f8c5bd1244664f.1.thumb.420
Planierraupe (Gmeinder Kaelble PR 610) - weißgrün
Kaelble-Planierraupe mit feinem Marken-Finishing

Die breiten Kaelble-Lettern auf der Kühlerhaube, das kleinere und feinere Rundlogo am Heck – mit neuem Finishing macht die traditionsreiche WIKING-Planierraupe einen perfekten Eindruck. Die Planierraupe PR 610, die in Kooperation von Gmeinder und Kaelble entstand, steht für Kraft und Stärke. In den 1950er- und 1960er-Jahren zählten die Backnanger Fahrzeugspezialisten zu den bedeutenden Anbietern von Baumaschinen in Deutschland. Bei WIKING zählt die 87-fache Verkleinerung des mächtigen Vorbilds zu den wirklichen Klassikern, die gestern wie heute beim Sammler geschätzt werden – WIKING-Gründer Friedrich Peltzer hatte einst ein glückliches Händchen bei der Auswahl des Vorbilds bewiesen.

Karosseriekörper in weißgrün. Planierschaufel, Rollen und Bodenteil in quarzgrau. Sitz und Schalthebel ebenfalls in quarzgrau. Frontseitig „Kaelble“-Schriftzug in silber. Heckseitig „Kaelble“-Logo in quarzgrau.

Artikel-Nr 065508

 
EAN 4006190655088
UVP 6,40 €
Im Programm seit 08/2010
Verfügbarkeit / vergriffen seit lieferbar
Baujahr Originalhersteller 1952-64