1 - 2  >  >>
Flachpritschenkipper(Henschel) "Glück" Unimog U 1700 mit Bauanhänger "Eisen- und Stahlhandel A.G." Betomischer (MB Kurzhauber) - blau/weiß Hebebühnenwagen (Magirus) Planierraupe weißgrün (Gmeinder Kaelble PR 610) Auto-Schütter (Zettelmeyer)  WIMO-BAU Seilbagger (Fuchs F 301) Seilbagger (Fuchs F 301) Muldenkipper (Magirus Saturn) wasserblau/rot Muldenkipper (MB NG) türkisblau
1 - 2  >  >>

Neuheit 2017: Hinterkippersattelzug (Magirus Saturn) - hellgrün

Scale_1_87
Brand_shop_buy_out
Bt_ctrl_enlarge
Selection_detail_1629_c330b51c4a273c636ca0d17417b28bd3.1.thumb.420
Hinterkippersattelzug (Magirus Saturn) - hellgrün
Auf der Baustelle fühlte sich Eckhauber-Sattelzug pudelwohl

Manchmal bedarf es einfach unkonventioneller Wege, um der WIKING-Historie auf die Sprünge zu helfen. Denn mit dem neuen Zugmaschinen-Fahrgestell kann der Magirus-Eckhauber jetzt für attraktive, zeitgenössisch vorbildgerechte Gespanne genutzt werden. Der Hinterkippersattelzug zählt zu den typischen Lkw-Zügen, die in den 1960er-Jahren und manchmal noch weit bis in die 1990er-Jahre im Baustellenverkehr unterwegs waren. Die Karosseriebauer von Blumhardt hatten für den WIKING-Auflieger einst das Vorbild geliefert. Der vorangestellte Ulmer Eckhauber mit dem donnernden Deutz-Luftkühler-Diesel macht das Neuheitengespann gerecht perfekt. Bei der neuen Eckhauber-Zugmaschine, die so wunderbar stilecht in die 1960er-Jahre passt, haben sich die WIKING-Konstrukteure die damalige leicht stilisierte Bauweise der Zugmaschinenfahrgestelle zu Eigen gemacht. Aber warum gab’s vor 60 Jahren keine Eckhauber-Zugmaschine? Tatsächlich war der Bedarf an Aufliegern zu Beginn der 1960er-Jahre sowohl im Vorbild als auch im Modell eher beschränkt – die Zulassungszahlen lagen seinerzeit scheinbar uneinholbar hinter denen der Hängerzüge zurück. Mit dem Fahrgestell aus neuen Formen ist auch diese historische Lücke für alle Zeit geschlossen.

Zugmaschine mit hellgrünem Fahrerhaus und Verglasung in topaz. Fahrgestell mit Kardanteil sowie Kotflügel und Felgen grasgrün. Fahrerhaus mit seitlich gesilberten Türgriffen sowie Magirus-Deutz-Schriftzug. Frontseitige Fensterumrandung silber. Kühlergrill mit grasgrüner Grillfläche sowie silbernem Zierrahmen und gesilberten Magirus-Zeichen. Blinker der Zugmaschine per Hand koloriert. Auflieger mit grasgrünem Fahrgestell, Kipperaufnahme und Achsabdeckung. Langpritsche mit hinterer Klappe hellgrün. Felgen grasgrün.

Artikel-Nr 067703

 
EAN 4006190677035
UVP 18,49 €
Im Programm seit 08/2017
Verfügbarkeit / vergriffen seit lieferbar
Baujahr Originalhersteller 1958