Panoramabus (MB L 319) "Zugvogel" Ford FK 1000 Panoramabus - dunkelgrün/pastellgrün Autobus Pullman (MB O 6600 H) Postbus Schweiz (Saurer IV-HU) Büssing Trambus mit Fahrgästen - laubgrün Büssing Senator Bus "BoGeStra" Doppeldeckerbus D2U (Büssing) "Schultheiss" Doppeldeckerbus D2U (Büssing)  "Leiser" Reisebus (Setra S8) hellblau/kobaltblau Pullman Bus mit Dachgepäck- träger

Büssing Senator Bus "BoGeStra"

Scale_1_87
Bt_ctrl_enlarge Bt_ctrl_360
Selection_detail_580.1.thumb.420
Büssing Senator Bus "BoGeStra"
Stolzer BOGESTRA-Vertreter der Büssing-Flotte

Immerhin 27 Fahrzeuge vom Typ Büssing Senator bestellte die Bochum- Gelsenkirchener Straßenbahn A.G. (BOGESTRA) in den 1960er-Jahren. Die Gestaltung fiel identisch aus – der untere Teil war flaschengrün, der obere in beige lackiert. WIKING miniaturisierte den Bus 1965 entsprechend der damals durchaus oft vorzufindenden Bicolorgestaltung, indem Karosserieober- und -unterteil formtechnisch als getrennte Bauteile angelegt wurden. Das macht die optimale Nachbildung des Originals innerhalb der Dezember-Modellpflege perfekt. Die BOGESTRA selber beließ es bis 1974 bei der flaschengrün-beigen Optik, bevor man einer orange-türkis-Gestaltung den Vorzug gab. Das vorgestellte WIKING-Modell steht für den Beginn der „Einmann“-Ära der BOGESTRA. Wie am Türhinweis zum vorderen Personeneinstieg zu erkennen ist, verzichteten die Verkehrsbetriebe im Herzen des Ruhrgebietes mit dem Einsatz der Büssing-Flotte in den 1960er-Jahren auf den bis dahin üblichen Schaffner. Stattdessen übernahm der Fahrer auch die Regie bei der Fahrkartenausgabe.

Karosserieunterteil in flaschengrün, Karosserieoberteil in hellelfenbein. Inneneinrichtung in weinrot, Lenkrad in tiefschwarz. Motorblock in weißaluminium. Trilexfelge in flaschengrün. Schweinwerfer und Büssing-Kühlergrill in silber. Rückleuchten in rot, Blinker in orange. Seitlicher Zierstreifen in silber sowie Hinweise auf „Einstieg“ vorn bzw. „Kein Einstieg“ hinten. Seitlicher Hinweis „Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahn A.G.“

Artikel-Nr 072101

 
EAN 4006190721011
UVP 15,35 €
Im Programm seit 12/2009
Verfügbarkeit / vergriffen seit 05/2010
Baujahr Originalhersteller 1962