Sondermodelle zur Agritechnica 2017

12.11.17

Exklusive Sondermodelle an den Messeständen von Claas, Fendt und Bergmann

Erster Mähdrescher-Youngtimer von WIKING

Nur vier Jahre - von 1990 bis 1994 - wurde der Claas Commandor 228 CS in der Mähdrescher-Schmiede in Harsewinkel produziert. Dennoch werden sich viele Landwirte und Lohnunternehmer von heute an diesen Mähdrescher-Giganten nur allzu gut erinnern - sind sie doch mit dem heutigen Youngtimer groß geworden. WIKING setzt dieses Die-Cast-Modell im Maßstab 1:32 eindrucksvoll um und spendiert dem Commandor ein Raupenfahrwerk, das es nur exklusiv für das Agritechnica-Sondermodell geben wird. Limitiert auf nur 1.000 Stück, überzeugt das Präzisionsmodell mit vielen originalgetreuen Funktionen. Als besonderes Highlight ist der Korntank ausfahrbar bei gleichzeitig integrierter beweglicher Schnecke. Damit setzt WIKING erstmalig eine Funktion um, die es selbst bei den detailgetreuen Modellen des Claas Lexion 760 und Claas Tucano 570 bei WIKING noch nicht gegeben hat. Der Commandor ist in individueller Verpackung am Messestand von Claas in Halle 13 erhältlich.

Vorgeschmack auf Dezember-Neuheit
Einen Vorgeschmack auf die Dezember-Auslieferung erhalten Fans von Die-Cast-Präzisionsmodellen in direkter Nachbarschaft zum WIKING-Stand bei der Maschinenfabrik Bergmann in Halle 27. Der Universalstreuer TSW 6240 S ist dort bereits mit einem individuellen Kennzeichen und in exklusiver Bergmann-Verpackung erhältlich.

"German-Meisterwerk" mit Zwillingsbereifung
Doppelte Freude am Stand der AGCO-Gruppe in Halle 20! Der Schlepper-Gigant Fendt 1050 erhält gleich in den zwei Maßstäben 1:87 und 1:32 eine attraktive Zwillingsbereifung. Beide Modelle überzeugen in bewährter WIKING-Qualität in Optik und Funktion und wurden für Fendt in exklusiver Verpackung für die Agritechnica 2017 hergestellt.

2018 wird ein "John Deere - Jahr" bei WIKING
Doch nicht nur auf den Messeständen der Originalhersteller gibt es Überraschungen aus dem Hause WIKING. Neben den zwei exklusiven Messemodellen "Unimog U 411 mit Faltdach" in beige (1:87) und "Brantner E 6035 Einachs-Dreiseitenkipper" (1:32) in kommunalem orange bietet WIKING am Messestand in Halle 27 einen Ausblick auf das Die-Cast-Jahr 2018: Gleich vier neue John Deere - Modelle werden das WIKING Sortiment im Maßstab 1:32 bereichern. Neben den bereits im Februar diesen Jahres auf der Spielwarenmesse vorgestellten Neuheiten "John Deere Häcksler 8500i" und "Proficut-Schneidwerk mit Schneidwerkwagen" erscheinen ebenfalls im Laufe des nächsten Jahres mit dem John Deere 7310 R und dem John Deere 6250 R zwei top-aktuelle Schlepper-Modelle im WIKING-Sortiment. Alle vier Modelle können von den Besuchern am WIKING-Messestand bereits jetzt in Augenschein genommen werden.

News_detail_257_95cc3bfd0e47047bb7edfbe723f3dbd3