Neuheiten Dezember 2018

Nachkriegsklassiker in 1:87: Knautsch-Gesicht markiert Ära von Tempo Matador

29.10.18

•Neue Doppelkabine des VW T2
•Hanomag-Henschel mit Transthermos-Kühlkoffern
•Themen-Edition: Auf dem ASG-Speditionshof
•Setra S8 mit zeitgenössischer Flankengestaltung

Als Knautsch-Gesicht hat sich der Tempo-Matador in den frühen 1950er-Jahren einen verlässlichen Namen gemacht. WIKING miniaturisiert den legendären Matador ebenso wie die Doppelkabine des VW T2 dank völlig neuer Formen. Der VW T3 in den Farben des THW, aber auch der VW Sambabus und der topaktuelle VW Amarok GP in der Comfortline-Version gehören zum Neuheiten-Spektrum. WIKING knüpft überdies an Sammelthemen mit hoher Wertschätzung an und realisiert den VW 1600 der Berliner Feuerwehr, den Bluna-Getränke-Lkw sowie den MAN Container-Auflieger in Sealand-Farben. Erstmals fährt auch der Hanomag Henschel als zeitgenössischer Transthermos-Kühlkoffer ins Programm. Und weil so viele 1:87-Freunde die schwedische ASG-Spedition in ihr traditionsbewusstes WIKING-Herz geschlossen haben, überraschen die Modellbauer mit einem Editions-Set, das die Gestaltung des Speditionshofes unübersehbar authentisch macht. Weiterhin fahren der VW Karmann Ghia, das Glas Goggomobil sowie der Opel Caravan '57 ins Programm. Genau in jene Zeit passt auch der Reisebus Setra S8, den WIKING mit einem Dachgepäckträger und aufwändiger Zweifarbgestaltung aufwertet. Freunde der Landwirtschaft werden am Deutz DX 4.70 und dazu passendem Rübenanhänger Gefallen finden. Und imposanter denn je erscheint der Claas Lexion 760 – der Mähdrescher ist mit dem Getreidevorsatz V1050 ausgestattet. Die wasserblaue Baustellenserie wird diesmal ergänzt durch den Bauwagen und die ABG-Straßenwalze, während der Mercedes-Benz 260 D als legendärer Klassiker ins Programm fährt. Spur N-Freunde können sich auf den Magirus Koffer-Lkw freuen, der in den leuchtenden Farben von Müller’s Mühle vorfährt.

Zwei Helfer in der Landwirtschaft: Earthlift und AGRIbumper als Technik Errungenschaften

•Mobile Hebesäule mit hoher Effizienz im Hofalltag
•Mehr Sicherheit mit Unterfahrschutz für Schlepper
•Präzisionsdetails beweisen Faszination in 1:32

WIKING bringt die faszinierende Welt der topaktuellen Landwirtschaft in den Präzisionsmaßstab 1:32! Von Schleppern über mächtige Selbstfahrer und Landmaschinen bis hin zu Spezialgeräten reicht das Spektrum der Miniaturen. Dabei legen die Modellbauer gerade angesichts der augenfälligen Technikfaszination großen Wert auf die Miniaturisierung der vielfältig eingesetzten Ergänzungsgeräte – Technikspezialisten in 32-facher Verkleinerung sozusagen.

News_detail_275_9b23570f7b9b4f9751257204bd4bb800