Kröger Zweiachs-Dreiseitenkipper HKD 302

Kröger Zweiachs-Dreiseitenkipper aber sofort wieder im Markenshop erhältlich

29.05.18

Zweckmäßig, alltagstauglich & vorbildgerecht: Der 18 Tonnen Gliederzug hat sich in der Landwirtschaft als das wirtschaftlichste und flexibelste Transportgespann etabliert. Mit dem Kröger HKD 302 fährt ein vollfunktionaler Dreiseitenkipper ins 1:32-Programm. WIKING macht den Kipper zu einem attraktiven Präzisionsmodell, weil sich vielfältige Funktionen auch im Modell nachahmen lassen. Auch diesmal gelingt WIKING die modellbauerische Vorbildindividualität durch eine komplette Neuentwicklung sämtlicher Fahrzeugteile. Das Fahrgestell mit Drehschemel und Deichsel ist aus Zink gehalten. Während die Pritsche mit ihren Bordwänden in authentischer Gestaltung erscheint, macht die filigrane Markenbedruckung den Originalauftritt komplett. Die Bereifung erfolgt mit typischem Straßenprofil, die Felgen hat WIKING ganz nach dem Kröger-Vorbild originalgetreu verkleinert. Die Blattfedern der Achsen simulieren die realistische Federfunktion. Der Hubzylinder verfügt über volle Teleskopier- und Schwenkbarkeit. Filigran nachgebildet ist das vordere Anhängerpodest. Die heckseitige Stoßstange erscheint aus Metall und komplettiert den detailfeinen Auftritt durch eine mittig eingebaute Anhängerkupplung mit typischer Zugmauloptik. Die hintere Anhängerbeleuchtung besteht ebenso aus Kunststoff wie die Kotflügel.

News_detail_268_3ed9745385953aaa0c1985125a757624