Wiking_logo_nh_mdp

NEUHEITEN

Juni 2017

HEIZÖL-AUFSATZTANK
Es ist ein Silosattelzug, der heute täglich auf deutschen Autobahnen unterwegs ist. Der Mercedes-Benz Actros in den Farben der Spedition Kleinwächter erhält modellbauerische Imposanz, wenn sich der Silo vorbildgerecht in die Höhe bewegt. Und auch der Still-Gabelstapler RX 70-25 erscheint erstmals in neuer Kombination – er fährt mit Schaufel ins Programm. Als drittes Modell der limitierten Sammelserie erscheint der VW T1 (Typ 2) als Bus mit Dachschild. WIKING wirft mit Klassiker-Neuheiten aus alten und neuen Formen einen Blick zurück in die Automobilgeschichte. So debütiert der Mercedes-Benz 300 SD als wohl luxuriösestes Taxi der 1970er-Jahre. Der Henschel HS 14/16 fährt mit Stahlträger-Beladung vor, während der Mercedes-Benz Kurzhauber einen zeitgenössischen Aufsatztank mitbringt – und das in den attraktiven Westfalen-Farben. Drei Sattelzuggespanne bilden reizvolle Einheiten der 1960er- und 1970er-Jahre. Während der Volvo F89 einen 40' Containerauflieger zieht, hat der Magirus Eckhauber einen Tiefladeauflieger im Schlepp. Feuerwehrfreunde werden sich über das Großtanklöschfahrzeug jener Jahre mit MAN Hauber-Zugmaschine freuen. Eine Reminiszenz an die Nachkriegsjahre ist schließlich der Hanomag Abschleppwagen. Die Hannoveraner Zugmaschine macht nur allzu deutlich, wie spartanisch die ersten Nachkriegsjahre waren.
Release_detail_75

WIKING Neuheiten Juni 2017 - Details

Taxi - MB 300 SD Pritschen-Lkw mit Stahlträgern (Henschel HS 14/16) "Eisen- und Stahlhandel A.G." Pritschen-Lkw mit Aufsatztank (MB) "Westfalen" Tiefladesattelzug (Magirus Saturn) - wasserblau/rot Containersattelzug 40' (Volvo F89) Silosattelzug (MB Actros/ Spitzer) "Kleinwächter" Abschleppwagen (Hanomag) Gabelstapler Still RX 70-25 mit Schaufel VW T1 (Typ 2) Bus - Ursels Blumenstube Feuerwehr - Großtanklöschfahr- zeug (MAN)