Wiking_logo_nh_mdp

MODELLPFLEGE

Oktober 2018

Die schöne Welt der Klassiker – WIKING gestaltet sie in der Modellpflege! So ergänzt der Hanomag K55 die historischen Baufahrzeuge ebenso wie der Fahr Schlepper und der Joskin Vakuumfasswagen die Landwirtschaft-Szenerie. Das Traditionsprogramm wird erweitert um das Karmann-Cabrio des VW-Käfer, aber auch den Opel Rekord '61 Caravan sowie den Mercedes-Benz 250T als Taxi der Berliner Nachtbuslinie. Der VW T1 erscheint als Doppelkabine im typisch zeitgenössischen Kundendienstauftritt – auf dem Kabinendach befindet sich ein hilfreicher Dachgepäckträger. Im Mittel-punkt der Modellpflege stehen drei historische Lkw-Auflieger: Allen voran hat WIKING den Chevrolet-Koffersattelzug in den Farben von Mayflower gestaltet, der wegen seiner weltweiten Umzugskompetenz die historischen WIKING-Wohnungsmöbel gleich mitbringt. Genauso epochengerecht wirken der Henschel HS 14/16, der den Fuhrpark der Mineralöl-Marke Aral ergänzt, sowie der Mercedes-Benz 1620, der als Rungensattelzug für die Eisen- und Stahlhandel AG unterwegs ist. Der Hanomag R 16 mit Einachsanhänger ergänzt den Maßstab 1:160.
Models_upgrade_detail_84

WIKING Modellpflege Oktober 2018 - Details

Hanomag K55 Raupenschlepper mit Räumschild - wasserblau Hanomag R 16 mit Anhänger - wasserblau/grau Opel Rekord ´61 Caravan - rot Taxi - MB 250T (Nachtbuslinie) Joskin Vakuumfasswagen Rungensattelzug (MB 1620) "Eisen- und Stahlhandel A.G." Koffersattelzug (Chevrolet) "Mayflower" VW T1 Doppelkabine - "VW Kundendienst" VW Käfer Cabrio - yuccagrün met. Tanksattelzug (Henschel HS 14/16) "Aral" Fahr Schlepper - rot