Wiking_logo_nh_mdp

MODELLPFLEGE

August 2016

VOLVO-HAUBER VON ASG

WIKING-Traditionsthemen aktualisieren im August die Modellpflege: Die schwedische Spedition ASG schwörte einst auf den Volvo N 10 Stahlpritschen-Lkw, den WIKING in den 1970er-Jahren bevorzugt für den dortigen Heimatmarkt miniaturisierte und jetzt in den unverwechselbaren Farben vorstellt. Die beliebte MAN Pausbacke ergänzt in den Farben der bekannten Spedition Emons das Lkw- Spektrum. Weil einst der Fuhrpark des Bauunternehmens Bölling an Vielfalt nichts zu wünschen übrig ließ, ergänzt WIKING die Reihe historischer Baufahrzeuge um den Demag Mobilkran. Zusätzlich sorgen der VW T1 als ADAC-Straßenwacht, aber auch der Mercedes-Benz 200/8 in hellblauer Lackierung und der schwarze Opel Manta GT/E für automobile Nostalgiegefühle. Das Straßenbild dieser Tage repräsentieren der Claas Axion 850 im attraktiven schwarzen Auftritt sowie der Krampe Halfpipe Muldenkipper, der in den Farben von Osters & Voß im Baustellenverkehr unterwegs ist. Für ein spätsommerliches Urlaubsgespann erscheint der Wohnwagen nach Vorbild des Dethleffs 530 gerade rechtzeitig. Freunde der Spur N können überdies ihr Feuerwehrspektrum mit der Magirus-Drehleiter DL 30 ergänzen.
Models_upgrade_detail_71

WIKING Modellpflege August 2016 - Details

Wohnwagen (Dethleffs 530) MB 200/8 - blau Claas Axion 850 - schwarz Krampe Halfpipe Muldenkipper "Osters & Voß" Pritschenhängerzug (MAN Pausbacke) "Emons" Stahlpritschen-Lkw (Volvo N10) "ASG" ADAC - VW T1 Bus Opel Manta GT/E - schwarz Feuerwehr DL 30 (Magirus) Mobilkran (Demag) "Bölling"