Wiking_logo_nh_mdp

MODELLPFLEGE

April 2017

KAROSSERIEBAU-EXPERTEN
Ganz nah an der Wirklichkeit miniaturisiert WIKING seit jeher Vorbilder, die sich im täglichen Straßenverkehr wiederfinden. So gelangten einst auch Anhänger und Auflieger von Blumhardt-Fahrzeugbau in den Maßstab 1:87. WIKING erinnert mit einem Themen-Set an die vielfältigen Originale der Wuppertaler Karosserieschmiede – authentische Gespanne können jetzt farbgleich und ganz individuell zusammengeführt werden. Einen Blick zurück in die Historie werfen die Traditionsmodellbauer mit zwei Feuerwehr-Fahrzeugen: der Mercedes-Benz 200/8 erscheint als Einsatzleitwagen, während der VW T1 aus alten Formen als ?Feuerwehr-Kastenwagen ins Sortiment fährt. ?Der imposante Lanz Bulldog mit Dach ist bereit und steht für eine Epoche, als der zugehörige Schlepprechen als große Errungenschaft galt. Mit dem VW Käfer 1200 Cabrio, dessen Flankendekor an die 1960er-Jahre erinnert und den Speditionsauftritten von „Rheinkraft“ und „Rinnen“ wird die Modellpflege im Maßstab 1:87 komplettiert. Das sechste WIKING-Buch mit dem Titel „Wiking-Autoträume“ erzählt wieder viele neue Geschichten rund um die Traditionsmarke. In 160-facher Miniaturisierung kommt der John Deere 6820 hinzu.
Models_upgrade_detail_75

WIKING Modellpflege April 2017 - Details

WIKING-Buch WIKING-Autoträume Set "Blumhardt" Pritschensattelzug (MAN) "Rheinkraft-Spedition" Pritschensattelzug (Scania R420 Topline) "Rinnen" VW Käfer 1200 Cabrio - blau/silber Feuerwehr - MB 200/8 Feuerwehr - VW T1 Kastenwagen Lanz Bulldog mit Dach - dunkelgrün Schlepprechen - weinrot John Deere 6820